DRAW & PRINT

für FLINT*-Personen
♥ ♥ ♥ Sister Solidarity ♥ ♥ ♥
ENTWICKLE DEIN EIGENES DESIGN!

LERNE UNTERSCHIEDLICHE DRUCKTECHNIKEN KENNEN!
LERNE DIE VIELFALT DER GESTALTUNGSMÖGLICHKEITEN BEIM DRUCKEN KENNEN!

PRINT MODUL 1: PAPER-PRINT WITH FRUITS
Druck-Experimente auf Papier (3h)

Obst & Gemüse
Dinge & Alltagsgegenstände
Oberflächen & Strukturen
Karten-Design

PRINT MODUL 2: FABRIC-PRINT WITH STENCIL
Druck-Experimente auf Stoff (2x3h)

Entwürfe zeichnen, Schablone anfertigen, T-Shirts bedrucken mit Schablonendruck

PRINT MODUL 1: PAPER-PRINT – FRUITS
Dauer:
1 mal 3 Stunden
Nach einem spielerischen Kennenlernen der anderen Teilnehmenden werden wir uns voll und ganz dem Drucken widmen. Dabei arbeiten wir mit unterschiedlichen Methoden der Vervielfältigung und verwenden dabei Alltagsgegenstände, Obst und Gemüse um zu drucken.  Wir trainieren unsere Wahrnehmung, was Oberflächen und Strukturen betrifft, erproben unterschiedliche Drucktechniken und experimentieren damit. Die Freude am Experimentieren mit dem Erlernten steht dabei im Vordergrund und, dass alle Teilnehmenden nach dem Workshop mit selbst-bedruckten Karten zufrieden & glücklich nachhause gehen.

PRINT MODUL 2: FABRIC-PRINT – STENCIL
Dauer: 2 mal 3 Stunden

Nach einem spielerischen Kennenlernen, widmen wir uns der Themenfindung für unsere Schablone, die wir drucken wollen. Dabei können eigene Themen mitgebracht oder auch gerne mit anderen Teilnehmenden zusammen entwickelt werden. Dann widmen wir uns dem Zeichnen und dem Erstellen der Schablone, dessen Motiv dann auf mehreren Stoffen gedruckt werden kann. Natürlich können auch T-Shirts bedruckt werden. Auch hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt und im Tun steigt die Freude am Gestalten.

Ziele der PRINT-MODULE

Es ist wichtig, dass alle Teilnehmenden Input zu unterschiedlichen Drucktechniken bekommen, das Erlernte anwenden und gleich ausprobieren können. Das kreative Schaffen mit den Händen stärkt das Selbstvertrauen & macht Spaß. Dabei soll genügend Raum für Austausch & Vernetzung zwischen den Teilnehmenden sein. Das gemeinsame kreative Schaffen und die Freude daran, selbst Drucke zu gestalten stehen dabei im Vordergrund.

Teilnahme & Anmeldung

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Bequeme Kleidung, die auch bunt werden darf, ist von Vorteil. Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 12 Personen begrenzt, wir bitten daher um eine verbindliche Anmeldung unter—-> vrovro.geiger@gmx.at
mehr infos unter www.vrovro.at

Preis: 50-70€/Stunde für Workshop-Leitung (exkl. Material), Förderung in Abklärung

Material: Papier, das sich gut zum Drucken eignet, 10-20 Blatt/TN, Druckfarbe/Acryl, Druckerwalzen/TN, Stencil-Material für Schablone (kann teilweise auch aus recyceltem Karton bestehen), Stanleymesser/TN, Tische Sessel, Hängemöglichkeit für fertige Drucke (Wäscheleine & Kluppen)